Referenzen

Augeninfarkt mit einer
Venenthrombose links und einem Arterienriss meines rechten Auges

Durch einen Tip eines Freundes 2004 kam ich als Patient zu Frau Hong.
Ich hatte zuvor im jahr 2003 einen Augeninfarkt mit einer
Venenthrombose links und einem Arterienriss meines rechten Auges
erlitten. nach Klinikaufenthalt wurde ich mit der Bemerkung ” den Rest
muß der Körper regeln entlassen. Im Laufe des Jahres 2003 und Anfang
2004 wurde ich zweimal gelsert, was sich später als fatal
herausstellen sollte. Ich sah nur noch recht unscharf und in der
Entfernung nichts. Konnte mich zwar alleine auf den Straßenbewegen
aber mußte starke Behinderungen in Kauf nehmen.Durch Frau Hongs
Behandlung und durch ihre Ernährungsratschläge konnte ich nach 14
Tagen einigermaßen wieder meine Umgebung erkenen. Mit Unterbrechungen
suchte ich zwischendurch die Praxis auf um meine Sehkraft zu
stabilisieren. hatte mittlerweile wieder fast 80% Sehstärke erreicht.
Im jahre 2012 stieg dann mein Augeninnendruck stark an und ein
erneuter Klinikaufenthalt war nötig. Dort wurden mir zwei sog.
Filterkissen eingesetzt.Mein Augendruck war wieder gut und sogar recht
niedrig. 2013 dan der nächste Schock: die lasernarben verursachten
eine Gliose und meine Netzhaut riss ein. nach dem Flicken der Netzhaut
hatte ich nur noch wenig unter 10% Sehkraft und -schärfe. Bin seit
Juni 2013 bei Frau Hong in Bwehandlung und verfüge mittlerweile über
knapp 40% Sehfähigkeit! In den vergangene Wochen erreichte ich durch
eine Intensivbehandlung eine weitere Steigerung meines Sehvermögens,
denn mein Gesichtsfeld ist klarer und sauberer geworden. Danke Frau
Hong. Ohne Sie wäre ich womöglich blind.”

U.T., 67 Jahre, Oberhausen

Trigeminus-Neuralgie rechte Gesichtshälfte

Routinierte, professionelle Therapeutin. Akupunktur-Behandlung über c.a. 6 Wochen, ergänzend zu div. anderen ärztlichen Verordnungen. Zur Zeit bin ich Schmerzfrei; vorher Schmerzen bis Stufe 10!
Weiterempfehlung: Auf jeden Fall!
Bereits erfolgt.
Weiterhin viel Erfolg.
A.M., 78 Jahre, Moers

Stress und hoher Blutdruck

Der Genesungsverlauf hat sich mit jeder Behandlung verbessert. Ich fühle mich leistungsfähiger, aktiver und ausgeglichener. Ich bin immer sehr gern in Ihrer Praxis.

R.W., 49 Lj, Zossen (bei Berlin)

Nachbehandlung bei Krebs und Chemotherapie

Schmerzen an vielen Körperstellen

Die Praxis ist liebevoll gestaltet, vermittelt einen Wohlfühleffekt und stimmig zum Gesamtbild.
Die Therapeutin ist überaus offen, freundlich und an einer Heilung sehr interessiert.
Sie kann sehr gut zuhören, hat eine warme Art und kann Zusammenhänge gut erklären.
Als Patientin fühle ich mich gut verstanden, ernstgenommen und gut aufgehoben.
Von mal zu mal habe ich gemerkt, dass Blockaden sich gelöst haben. Alte Blockaden brauchen natürlich etwas länger, aber ich bin erstaunt, das hier bei Schmerzen geholfen wird, wo viele andere mit Spritzen, manueller Therapie oder Sport nicht helfen konnten.
Manche Schmerzen (j.D. im Magen) waren nach 2 Behandlungen verschwunden. Es war ein toller Tipp, den ich bekommen habe und ich nur weitergeben kann. Ich habe auch vorher schon Akupunktur gegen Schmerzen bekommen, aber das Gesamtkonzept mit Schröpfkopfmassage und vielem mehr habe ich so noch nicht erlebt.
Vielen lieben Dank Frau Hong für ihre liebe Art und ihre fantastischen Behandlungen.
U. L., 62 Jahre, Hünxe

image

Schulterschmerzen

Ich war bei 12 Ärzten. Frau Hong hat mir geholfen. Meine Hausärztin hatte mir Frau Hong empfohlen. Nach zwei Wochen war ich schmerzfrei. Heute kann ich wieder alles.
H., 81 Jahre, Mülheim

Trigeminusneuralgie

Genesungsverlauf gut, binnen 14 Tagen schmerzfrei. Ich kann wieder schmerzfrei essen, trinken und sprechen. 

A. H., 55 Jahre, Oberhausen

Hautprobleme und Luftnot

Sehr angenehme Umgebung. Es wurde mit jedem Besuch besser. Ich habe wieder Freude am Leben. 
K.T., 60 Jahre, Oberhausen